Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültigkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Keiser Verlag GmbH und seinen Kunden. Bei Bestellung bestätigen Sie, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. Die blosse Einsicht auf unsere Website ist unverbindlich und begründet kein Rechtsverhältnis.

Angebot

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Die aufgeführten Preise, Produkteabbildungen und Produktebeschreibungen sind ohne Gewähr. Lieferfristen, Verfügbarkeit sowie Irrtum vorbehalten.

Lieferfristen

Produkte, welche sich bei uns an Lager befinden, werden sofort nach dem Eingang der Bestellung durch uns verarbeitet und normalerweise am gleichen Tag ausgeliefert.

Versand

Der Versand Ihrer Bestellung ist kostenlos und erfolgt grundsätzlich per A-Post (1-2 Exemplare) oder PostPac Priority (ab 3 Exemplaren).

Bezahlung

Folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir an: Rechnung, PostFinance Card, PostFinance E-Finance, TWINT, VISA und MasterCard.
Bei Rechnungen gilt eine Zahlungsfrist von 20 Tagen.
In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor einzelne Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Rückgaberecht

Produkte, die Qualitätsmängel aufweisen, senden Sie uns nach vorheriger Absprache innerhalb von 7 Tagen in ungebrauchtem, einwandfreiem Zustand und der Originalverpackung auf eigene Kosten zurück.

Rechtshinweis

Gerichtsstand ist 6002 Luzern. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.

6002 Luzern, 23.12.2020